Varnish Cache für Webserver

Varnish Installieren

$ sudo apt-get install varnish

Varnish Konfigurieren

Die Standardkonfigurationen von Varnish findet ihr unter /etc/default/varnish und /etc/varnish/default.vcl

Für den Cache wird in der /etc/default/varnish ein daemon konfiguriert der nach der Installation per sudo bereits vorkonfiguriert ist. Ihr könnt zur Sicherheit noch einmal nachsehen.

DAEMON_OPTS="-a :6081  
             -T localhost:6082  
             -f /etc/varnish/default.vcl  
             -S /etc/varnish/secret  
             -s malloc,256m"

Der Port des daemon wird nach der Konfiguration von 6081 auf 80 geändert.

In der /etc/varnish/default.vcl wird der listener definiert auf den varnish hört.

backend default {
    .host = "127.0.0.1"; 
    .port = "80"; 
}

Für eine detailierte Information und ein paar Erklärunge könnt ihr gerne unter: Sitepoint – Getting Started with Varschnish nachsehen und auch diese Verweise weiterarbeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.